Flex PE 14-2 150

398,00

  • Stufenlose Drehzahlvorwahl und Drehzahlkonstanthaltung mittels Tachogenerator
  • Überlastungsschutz
  • Wiederanlaufsperre mit Temperaturüberwachung
  • Kraftvoller 1400 Watt-Motor mit leistungsstarkem Lüfter für optimale Kühlung
  • Gasgebeschalter: für einen sanften Start(Startdrehzahl in Stufe 1 (380 U/min) und Arretierung für Dauerlauf
  • 3 Jahre Garantie bei Registrierung auf der Flex Webseite

Flex PE 14-2 150

Der Drehzahlbereich der Flex PE 14-2 150 Rotationspoliermaschine startet bereits bei 380min-1. Diese niedrigen Drehzahlen sind durch den Gasgebeschalter möglich. Durch diesen kann die Maschine im Gegensatz zu anderen Poliermaschinen nicht nur angeschaltet werden, sondern die Drehzahl kann damit ebenfalls angepasst werden.

Aktiviert man den Knopf an der Seite der Poliermaschine für den Dauerlauf, dreht die Maschine in der niedrigsten Stufe mit etwas 600min-1. Die Maximaldrehzahl beträgt dabei 2100 min-1. Damit bietet die Flex PE 14-2 150 den optimalen Drehzahlbereich. Höhere Drehzahlen sind bei modernem Klarlack nicht nötig. 

Im Vergleich zu anderen Poliermaschinen ist die Bauweise der Flex PE 14-2-150 geradezu kompakt. Dies bringt den Vorteil mit sich, dass die Flex im Gegensatz zu anderen Rotationspoliermaschinen ein echtes Leichtgewicht ist (Nur 2,3kg). Trotz der geringen Größe wird die Maschine auch im Dauereinsatz nicht heiß. Somit ist diese Poliermaschine auch für den Dauereinsatz geeignet.

Fragen zur Flex PE 14-2 150

Gibt es auch andere Stütztellergrößen für diese Poliermaschine?
Die 150 im Namen stet dür den Durchmesser des mitgelieferten Stützteller. Es gibt auch eine Flex PE 14-2 125. Diese wird dann ab Werk mit einem 125mm Stützteller ausgeliefert. Natürlich kann der Stützteller ausgetauscht werden. Der Gewindeanschluss hat die Größe M14.

Sützteller in den Größen 35,75,115,125 und 150mm gibt es für diese Poliermaschine direkt von Flex. Es passt aber natürlich jeder andere Sützteller mit einem M14 Gewindeanschluss.

Das könnte dir auch gefallen …