Liquid Elements A1000

196,45

  • Mini Poliermaschine mit Rotationsmodus und wahlweise 3 oder 12mm Exzenterhub
  • 2 Akkus und Ladegerät im Lieferumfang für unterbrechungsfreies Polieren
  • Akkulaufzeit je nach Aufsatz ca. 45 Minuten
  • Günstige Alternative zur Rupes iBrid

Die A1000 von Liquid Elements, ist ein absolutes Highlight für jeden Auto Enthusiasten. Endlich gibt es eine bezahlbare Mini Akku Poliermaschine für die Detailarbeiten. Das ergonomische Design der Liquid Elements A1000 sorgt für angenehmes Arbeiten auch für einen längeren Zeitraum.

Je nach Bedarf kann man an der Liquid Elements A1000 verschiedene Mechaniken montieren. Eine Rotationsmechanik für effektive Kratzerentfernung, 3 oder 12mm Exzentermechanik für das Entfernen von leichten Defekten und makellosen Glanz.

Mit Power versorgt wird der Motor der A1000 von einem 12V Akku. Dieser hält je nach verwendetem Aufsatz ca. 45 Minuten. Ein zweiter Akku ist im Lieferumfang enthalten, somit kann einfach mit dem zweiten Akku weiterpoliert werden, während der Erste wieder aufgeladen wird. Das Laden dauert 45 bis 60 Minuten, je nachdem wie tief der Akku entladen wurde.

Ein Preis von nur 200€ ist eine echte Kampfansage an die Konkurrenz und ermöglicht auch dem kleineren Geldbeutel den Komfort einer Mini Poliermaschine zu nutzen.

Details zur Liquid Elements A1000

Technische Daten:

  • Polierhub: 3 oder 12mm
  • Leistung: 80W
  • Drehzahl: 0 - 6.000 min-1
  • Stützteller: 38mm
  • Betriebsspannung: 12V
  • Akkulaufzeit: 45 Minuten
  • Ladezeit: 45-60 Minuten

Lieferumfang:

  • Liquid Elements A1000
  • 38mm Stützteller
  • Schlüssel für Stütztellerwechsel
  • Transporttasche
  • 2x 12Akku
  • Ladegerät
  • Rotationsmechanik
  • 3mm Exzentermechanik
  • 12mm Exzentermechanik

Video zur Liquid Elements A1000

Das könnte dir auch gefallen …